10. Dresdner Fackelschwimmen

Liebe Freunde des Dresdner Fackelschwimmens,

DLRG Dresden e.V. muss Dresdner Fackelschwimmen absagen

Aufgrund der geringeren Anzahl an Voranmeldungen sagt die DLRG Dresden e.V. das für morgen geplante Fackelschwimmen ab.
"Mit 10 Voranmeldungen ist es für uns als gemeinnützige Organisation wirtschaftlich nicht tragbar", sagt Dominic Lorenz (Pressesprecher DLRG Dresden)
2017 nehmen die ehrenamtlichen Lebensretter einen neuen Anlauf. Der Präsentationstand während des Stadfestes am Königsufer ist dennoch von 10-17 Uhr besetzt.

Dresdner Fackelschwimmen 2016